G5 Logo G6 Logo G5 >> G6 Logo right-arrow-double left-arrow right-arrow menu close calendar list right-arrow2 left-arrow2 letter phone search DE FR AT CH IT

Ihre Sicherheit geht über alles! Dexcom Datenschutz und Schutz der Privatsphäre

von Dexcom Redaktion

Die digitale Welt ist so herrlich einfach! Mal eben die Bankgeschäfte von zu Hause erledigen, ein Spiel herunterladen, den nächsten Wochenend-Trip buchen, Klamotten kaufen – und das neue Outfit dann sofort auf Facebook posten. Mit ein paar Klicks holen wir uns die Welt nach Hause und lassen diese an unserem Leben teilhaben. Damit öffnen wir natürlich Türen … Jeder kennt die Diskussionen rund um den Datenschutz. Und egal, wie kritisch oder offen jeder Einzelne damit umgeht, in einem sind sich alle bestimmt einig: Sensible Daten gehen einfach nicht jeden etwas an und müssen entsprechend geschützt werden. So zum Beispiel alles rund um die Finanzen, den Job und natürlich die eigene Gesundheit.

Unsere Herausforderung: Das Dexcom G6-System lebt von Datenaustausch.  Alle Vorteile, die wir Menschen mit Diabetes bieten können, basieren auf digitalen Möglichkeiten. Damit sich die Verwender keine Sorgen um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten machen müssen, ist ein mehrstufiges Sicherheitsnetz zum Schutz Ihrer Privatsphäre deshalb eine absolute Selbstverständlichkeit für uns.

ECHT* sicher! So schützen wir Ihre Daten

  • Sicherheitsprüfung im Rahmen der Zulassung: Das Dexcom G6 ist ein zugelassenes medizinisches Gerät mit einem Sensor, einem Transmitter und einem Empfänger (Dexcom Empfänger oder kompatibles Smartphone). Bereits im streng geregelten Zulassungsprozess erfolgt eine Sicherheitsprüfung nach europäischen Standards.
  • Datenverschlüsselung: Die Daten werden vom Sensor erfasst und an den angeschlossenen Transmitter weitergeleitet. Hier wird der Gewebeglukosewert berechnet und verschlüsselt.
  • Sichere Bluetooth-Verbindung: Die verschlüsselten Daten werden an das Empfangsgerät und/oder die Dexcom G6-App gesendet. Der Datenversand erfolgt über eine sichere Bluetooth-Verbindung. Die Patienten können die Daten der laufenden 24 Stunden sicher und privat einsehen.
  • Sichere Cloud: Alle cloudbasierten Dexcom-Produkte übertragen, verarbeiten und speichern die Glukosedaten auf sicheren Servern von durch Bureau Veritas zertifizierten Cloud-Anbietern innerhalb der Europäischen Union (EU). Bureau Veritas ist eines der führenden Unternehmen für Prüfung, Inspektion und Zertifizierung.
  • Der Verwender hat die Zügel immer in der Hand: Zur Nutzung unserer optionalen cloudbasierten Zusatzfunktionen wie Dexcom SHARE und Dexcom CLARITY, die dem Patienten das Teilen der Daten mit Ärzten oder engen Vertrauten ermöglichen, ist seine ausdrückliche Zustimmung erforderlich. Dies gilt auch, wenn die Daten für einen in der EU ansässigen Mitarbeiter des technischen Supports von Dexcom sichtbar sein sollen. Der Patient kann seine Zustimmung zum Teilen seiner Daten jederzeit widerrufen. Außerdem kann er verlangen, dass seine Daten dauerhaft aus der Dexcom Cloud gelöscht werden.

 

Unsere vollständige Datenschutzrichtlinie können Sie hier einsehen: https://www.dexcom.com/de-DE/linked/documentservice/PrivacyPolicy

Quellen:

LBL019716 Rev001

Zurück